Sonntag, 31. August 2008

Projekt Wundertüte

Im März rief Heike G. von den Quiltfriends auf zum "Wundertüten-Swap". Da war ich natürlich mit dabei. Jede Teilnehmerin bekam eine Tauschpartnerin zugelost - meine Tüte bekam ich von MarieLuise. Hier könnt ihr mal einen Blick auf den Inhalt werfen: Außer den Stoffen in Regenbogenfarben befanden sich im Umschlag noch:
Tüll in Rosa, Organza in Rot und Orange,1 Stück Wildseide in Rot, Stickgarn in drei Farben, 2 Stücke von Fransenwolle und ca. 1000(??) Perlen!
Was für eine Herausforderung! Für die Stoffe hatte ich ganz viele Ideen, aber wie das ganze Zubehör unterbringen? Denn eine Swap-Regel lautete: es muss alles, was in der Tüte ist, benutzt werden! Außerdem war es erlaubt, eine eigene Zutat hinzuzufügen. Bei soviel "Buntigkeit" kam da für mich nur Stoff in Schwarz in Frage.
Und hier ist nun das Ergebnis:

Auf dem Detailfoto sieht man die Blüten, die ich nach einer Anleitung von Ranghild Grasshoff gefaltet und aufgenäht habe. Dazu habe ich die Seide und die Organza-Stoffe verwendet.

Die Perlen sind verstreut über den Quilt aufgenäht, mit dem Stickgarn habe ich in den gleichfarbigen Stoffen Linien gequiltet. Die Fransenwolle hängt lianenartig vom oberen Rand herab.

So, diese Wundertüte ist nun fertig......auf, auf zu neuen Taten! Denn jetzt wartet noch die KOLLEKTIVE WUNDERTÜTE auf mich! Was darunter zu verstehen ist? Bitte hier nachlesen!

Kommentare:

  1. wow, ist der toll geworden! Da ich auch gerade an einer Wundertüte nähe (glücklicherweise muss ich NICHT alles verwenden..), kann ich mir die Herausforderung gut vorstellen.... schöne Vorgabe, superklasse Umsetzung!!!!
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden! Und die Blumen machen sich gut darauf ...

    LG Monika

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich bin begeistert!
    Psst, beim Wundertütenswap ist bei mir etwas ähnliches herausgekommen.
    Aber nicht verraten. LG Annifee

    AntwortenLöschen
  4. Ganz tolle Wundertüte, tolles Ergebnis.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  5. Ich find nur noch spitze! Deine Faltblüten sind der Hammer!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birgit!
    Als ich das Bild von der Wundertüte sah hatte ich so gar keine Idee was daraus mal werden könnte und musste 2 mal nachlesen das dieser tolle Quilt mit den wundertschönen Blüten daraus entstanden ist - meine Hochachtung - super Umsetzung!!!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Hi Birgit,
    You are a wonderful artist. Such a beautiful and creative quilt. You have so many good ideas.

    Sie sind ein wundervoller Künstler. Solch eine schöne und kreative Steppdecke. Sie haben so viele guten Ideen.

    Please let me know if this German makes any sense to you. I am going to learn a little everyday.

    So good to meet you.
    Cindy in Seattle

    AntwortenLöschen