Donnerstag, 11. September 2008

Uuiihh, hier ist ja lange nichts passiert! Aber nicht, dass ihr denkt, ich war faul. Ich darf leider nicht zeigen, was ich zur Zeit so nähe. Ich sag nur "WUNDERTÜTE".
Ansonsten habe ich angefangen, den SST zu quilten. Da das Teil ja so riesengroß ist, quilte ich "as-you-go" und zwar mit der Maschine.

Und sonst? Mein Mann war scheinbar sehr fleißig, denn seine Firma hat ihm für letzes Wochenende ein Auto zur freien Verfügung gestellt. Die Sonne schien, also haben wir uns aufgemacht nach Kühlungsborn. Bummeln an der Promenade, die letzten Sonnenanbeter und Badefreunde tummelten sich am Strand, lecker Fischbrötchen essen, im Straßencafe sitzen bei einem Capu und Leute beobachten - herrlich! Wir planen, auf jeden Fall mal ein langes Wochenende dort zu verbringen.

Kommentare:

  1. ohhh Kühlungsborn.. ich beneide Euch - dieses Jahr können wir leider nicht dort sein.. gibt es das Brauhaus noch? mmmhh lecker Kleinigkeiten... :=))

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich habe dich in meinem Blog nomieniert. Ich lese sehr gerne in Deinem Blog. Da habe ich gedacht das so ein schöner Blog mal Awangart braucht.Du machst tolle Patchworkarbeiten.
    LG
    Stoffjule
    (Esther)

    AntwortenLöschen