Sonntag, 25. Dezember 2011

Ein frohes Weihnachtsfest...

........wünsche ich euch allen!


Mittwoch, 14. Dezember 2011

Mutation einer Tasche

Es fing damit an, dass meine Nachbarin mich im Sommer fragte, ob ich für ihre Tochter eine Handtasche nähen würde ( die junge Dame hat ständig ungefragt die Tasche ihrer Mutter -die sie von mir zum Geburtstag bekommen hatte - ausgeliehen ) . Es eile auch nicht, zu Weihnachten wäre o.k. Farbwunsch: Schwarz mit gaaaanz dunkelviolett. Schwierig!!! Es war auch nicht das Richtige zu finden, also durften es dann doch auch Blumen auf Schwarz sein.....aber nicht so große Blüten und auch nicht zu kitschig, sondern hübsch. Ach so!!
Schwarzes Leinen als Hauptstoff war schnell abgenickt, die Beistoffsuche zog sich hin. Im Herbst fiel dann die Bemerkung : " Mach mal nicht zu klein, das Kind schlept ja immer soviel mit sich rum" . O.k., denk ich, datt geit!! Im November dann erneute Konferenz und Stoffbegutachtung sowie Modellwahl......und die Worte: " Die Tasche muss aber richtig groß werden, Tochter schleppt ja immer einen riesigen Leitzordner und div Bücher nebst sonstigem Schulzubehör und eine 1,5 l Wasserflasche mit zur Schule"  AARRRGHHHH!!!!!!  Also doch keine Handtasche??? Nee, ein Monster ist enstanden!! Damit die Tasche das länger als 2 Wochen übersteht - also das Gewicht, tragetechnisch -  hab ich da soviel zum Stabilisieren reingetan, dass ich zum Schluß das Gefühl hatte, ich hätte einen Pappkarton unter der Nähmaschine!
Nun ist das Teil fertig und ich geh jetzt zur Entspannung ´n paar Kosmetiktäschchen nähen.








 Innen - Platz für das ganze Schulgelumpe!

 Auf der Rückseite eine Reißverschlußtasche, innen habe ich nur in den Seitenteilen kleine Innentaschen aufgesetzt.
Aus den Resten vom Futterstoff gibt´s als Extra noch ein kleines rundes Täschchen.

Montag, 5. Dezember 2011

Eine Laune der Natur

Beim Aufräumen meiner Fotoalben bin ich auf ein Foto aus dem Sommer gestoßen, das ich euch schon lange mal zeigen wollte.
Tomaten kennt man ja rund oder oval, aber dreieckig??
Doch, das geht! Ich war auch überrascht, als ich dieses Exemplar geerntet habe - die Tomate wuchs völlig frei am Busch, war nirgends eingequetscht, was die Form ja noch erklären könnte! Geschmeckt hat sie übrigens lecker.


Mittwoch, 30. November 2011

Farbklecks # 30

Und schon ist der November geschafft! Das ging ja wie im Fluge.
Zum Abschluß bin ich dann auch spät wie nie......dafür gibt´s ein paar mehr Fotos . .... ich hab noch reichlich da!!










So, das war´s! Ab morgen sind dann andere Fenster und Türen interessant.
Ich wünsche euch allen eine schöne Advents(kalender)zeit - tschüß bis zum nächsten November(farbklecks)!?

Dienstag, 29. November 2011

Farbklecks # 29


Der Lieblingsverein??? Nein, niiiiiiieeee nicht!! Der ist HIER!

Montag, 28. November 2011

Farbklecks # 28


Das Restaurant von Fernsehkoch Tim Mälzer.
Ursprünglich war in  dem Gebäude mal ein Schlachthof, daher auch der Name "Bullerei". Bei der Renovierung wurde ein Teil des alten Bauwerks erhalten und die Gäste können  durch eine Scheibe einen Blick in den Kühlraum werfen.


Guten Appetit!

Sonntag, 27. November 2011

Farbklecks # 27

Fenster im Tarnmodus!
Wo? Schanze!

Samstag, 26. November 2011

Farbklecks # 26


Wieder  im Schanzenviertel.........Tochter hatte da mal schulische Fotosession und ich bediene mich einfach an ihren Fotos - mit Erlaubnis selbstverständlich!!

Freitag, 25. November 2011

Farbklecks # 25

Friedrichstadt - Häuserreihe am Markt. Es fanden gerade die "Friedrichstädter Rosenträume" statt.

Donnerstag, 24. November 2011

Farbklecks # 24




Hereinspaziert in den Husumer Schloßpark!

Mittwoch, 23. November 2011

Farbklecks # 23

 Irgendwo in Asien???

......nein, bei Hagenbeck!

Dienstag, 22. November 2011

Farbklecks # 22


Nochmal Hamburg.......in einer Seitenstraße in Hafennähe.....Alt spiegelt sich in Neu

Montag, 21. November 2011

Farbklecks # 21


Hamburg, irgendwo am Hafen.... mir gefielen die Spiegelungen in den Scheiben so gut.
Hier nochmal vergrößert:

Sonntag, 20. November 2011

Farbklecks # 20


Wenn ich bloß noch wüsste, zu welcher Kirche diese Tür gehört!! Ab einem gewissen Alter sollte frau sich lieber doch Notizen machen......

Samstag, 19. November 2011

Farbklecks # 19


Mal wieder im Schanzenviertel......sieht nicht besonders einladend aus dieses Tor zum Hinterhof, oder?

Aber bunt

Freitag, 18. November 2011

Farbklecks # 18




Japanischer Garten im Arboretum Ellerhoop

Donnerstag, 17. November 2011

GEWONNEN!!!!!.....

.....hab ich beim Ratespiel von Rote Schnegge ..... frei nach dem Motto "Das blinde Huhn hat zugeschlagen"!
Mit meiner Schätzung (150 Stück) lag ich am dichtesten an der tatsächlich Anzahl von Schlüsselsockis (163 Stück). Fünf davon habe ich bekommen - vielen lieben dank nochmal, liebe Brigitte!


Sind die nicht süß???

Farbklecks # 17



Fenster im Heiligengeisthospital, Lübeck

Mittwoch, 16. November 2011

Farbklecks # 16


.....in der Marienkirche Lübeck....

Dienstag, 15. November 2011

Farbklecks # 15


Watt mutt, datt mutt!!

Montag, 14. November 2011

Farbklecks # 14

Alte Tür mal ganz ungewöhnlich farbenfroh.....wieder in Husum

Sonntag, 13. November 2011

Farbklecks # 13

Mal wieder eine schnuckelige Tür!


Entdeckt in Husum.......


 
......wie vom Zuckerbäcker gemacht....



......mit fischigem Türklopfer

Samstag, 12. November 2011

Farbklecks # 11 und 12











Gestern kein Foto, dafür heute gleich zwei! Oben seht ihr mich hinterm Fenster ......und im unteren Foto das, was ich durchs Fenster gesehen habe..



......die Elbe bei Glückstadt. Nach ca 1 Stunde Wartezeit ( gefühlte 5 Stunden!!) waren wir eeeendlich drauf auf der Fähre!!!

Donnerstag, 10. November 2011

Farbklecks # 10


Hecke mit Durchblick......ein stiller gemütlicher Winkel im Arboretum Ellerhoop.
Da fahren wir mehrmals im Jahr hin, weil es zu jeder Jahreszeit dort so schön ist!

Mittwoch, 9. November 2011

Farbklecks # 9


...und nochmal...Hamburg - Schanze...

Dienstag, 8. November 2011

Farbklecks # 8


.....irgendwo im Schanzenviertel...

Montag, 7. November 2011

Farbklecks # 7


St. Marien in Lübeck ......... man kommt sich ganz klein vor, wenn man da steht und nach oben schaut.
Wer mehr sehen möchte, bitte HIER klicken.
Die Sagen um St. Marien sind  lesenswert - so erfährt man auch, warum ein Teufel vor der Kirche sitzt

Sonntag, 6. November 2011

Farbklecks # 6


Die Rose war hier eigentlich das gewünschte Motiv, aber das Foto passt ja trotzdem zun Thema.
Hier nochmal ein Ausschnitt - in der linken Fensterhälfte spiegelt sich der Fotograf Herr quiltbiggy, rechts erkennt man noch Heike, schnellen Schrittes auf dem Weg zum nächstgelegenen PW-Laden!