Samstag, 3. September 2011

Journal Quilt August

Mit etwas Verspätung ist gestern abend meine Journalseite für den August fertig geworden!

Im Patchwork Professional 03/2011 gab es einen Workshop mit der Artquilterin Kathleen Loomis zu ihrer Technik "Schmale Linien". Das musste ich natürlich gleich ausprobieren! Je mehr der Stoff zerschnitten wurde und je mehr Linien sich kreuzten, desto schwieriger ließ es sich nähen. Die Maschine musste da schon einige dicke Knubbel überwinden! Das, was vom Streifen zu sehen ist, misst 1/8 inch......wirklich schmal, oder? Zu allem Überfluss kam ich noch auf die Idee, die entstandenenen Felder alle anders zu quilten - keine gute Idee, so klein wie die Felder sind. Das Quilting ist auch entsprechend murksig geworden, aber....."Better done than perfect!"

Ach ja, das fertige Teil hat ungefähr DIN A4 Größe.

Kommentare:

  1. Also, mir gefällt es sehr gut!!

    Gruß Helga

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Biggi,

    toll, Deine August-Variante.
    Super umgesetzt und toll gequiltet, von wegen Murks!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Du nun wieder und Murks....nene. Das Teil finde ich ganz toll, und 1/8 inch ist schon ein Hammer.
    Sei stolz darauf uns freue dich. Ich finde ihn toll
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. wow, Hut ab! Das hast du wirklich gut gemacht, 1/8" ist sehr wenig!
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das Teil prima. Die Farbkombi ist schön und die Idee jedes Feld anders zu quilten gefällt mir. Sehr abwechslungsreich und dynamisch.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen