Sonntag, 16. September 2012

Im Urlaub.....


....bin ich endlich dazu gekommen, die schon lange versprochene Handytasche für meine Tochter zu nähen.

Einen Schnitt habe ich nach dieser Anleitung angefertigt .


Passendes Klettband hatte ich nicht zur Hand - nur noch welches in schwarz hatte ich da und das hätte ja wohl total doof ausgesehen! Also hab ich zum Verschließen eine Lasche eingenäht.

  Und so sieht es von innen aus - gefüttert mit "Spendenstoff" von Uta



Weil meine Sofakissen nicht mehr schön aussahen - der rote Sofabezug färbt ganz prima ab und hat die beigen Bezüge in schnuddeligrosa verfärbt - hab ich schnell noch ein ppar Neue genäht......mal gucken, wielange die Weiß bleiben!

Kommentare:

  1. Wow, wow, wow, meine Anleitung hast du super klasse umgesetzt. Mit der Lasche sieht das spitze aus u. der Stoff macht das Täschchen zum Edeltäschchen. Bin begeistert.

    Die Kissen sehen auch klasse aus. TOP

    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön gelungen die Handytasche, die Anleitungen von Gabriele sind aber auch immer Klasse.
    Die Lösung mit der Lasche ist doch dufte und sehr elegant.
    Liebe Grüße von Siggi und woodstock

    AntwortenLöschen