Donnerstag, 27. September 2012

Scrap Quilt No 2.......

....ist fertig!

Genäht aus Resten, die schon auf dem Weg in die Tonne waren - ich hab es aber nicht fertiggebracht, sie tatsächlich wegzuwerfen!

Gequiltet habe ich mehr schlecht als recht in einem wilden Kringelmuster - erst einzelne Bahnen, die ich dann in der Technik "quilt-as-you-go" zusammengenäht habe.



Kommentare:

  1. Auch dieser "Tonnenquilt" gefällt mir ausgesprochen gut. Super!
    lg Monika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    der wäre doch viiiiel zu schade für die Tonne, eine Schande...
    Wunderschön farbenfroh ist er geworden, ein richtiger Stimmungsaufheller bei diesem Wetter.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Wie toll ist das denn? Super, liebe Biggy

    Ich mag diese Restequilts. Gut das du die Tonne nicht gefühlt hast mit den Resten.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super aus... ich muß jetzt das Binding an einen Quilt anbringen, der als Ufo monatelang unter meinem Nähtisch wohnte...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallochen, bin durch dein Binding-Briefecken Tutorial auf deinen Blog gestossen und habe mich direkt als Leserin eingetragen. Mir gefallen nämlich auch alle anderen Sachen die du so gewerkelt hast. Und dein "Vordertonnegerettet-Quilt ist einfach wunderbar.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr gut, dein Blog.
    Vor allem dein Bindingbriefeckenfotolehrgang war mir eine grosse Hilfe!
    Danke, viele Grüsse von Ines

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur megagenial, man sollte wirklich nichts wegwerfen, wir haben auch eine Riesenkiste Rester. Aber manchmal soviel Projekte das man garnicht dazu kommt die aufzuarbeiten.
    Hab deinen Blog bewertet auf dem Blogzug, ist einfach toll was du so zeigst und machst.
    Lieben Gruß Gisela

    AntwortenLöschen
  8. Wow, der ist ja super geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen