Montag, 23. Januar 2012

"Alles für die Tonne" -Quilt ist fertig!!

Gestern abend hab ich ihn fertig gemacht......und ich war auch fertig und die Finger kaputt nach ca 7 m Binding annähen.
Alles aus Resten, die eigentlich ein Fall für die Tonne waren. Was ich da noch für Antiqitäten gefunden habe in dem Restesack - erstaunlich!! Nicht nur beim Stoff hab ich Reste genommen, auch beim Garn hab ich mal alle Rollen mit ein paar Metern Rest drauf verarbeitet.....und all die häßlichen Farben, die immer in diesen Garnpackungen enthalten sind  - knallorange, schweinerosa und weitere Highlights, die ich garantiert nie benutzen werde!

Wollt ihr sehen??
Bitte schön!

            ...einmal von vorn....





......und von hinten. Hier habe ich übriggebliebene Blöcke und ausrangierte Hemden meines Mannes vernäht....egal wie, Hauptsache, die Fläche wird groß genug!! *hihi*

Mein nächstes größeres Projekt?? Na, was meint ihr, wieviele Reste ich (immer noch) habe!

Donnerstag, 19. Januar 2012

Zwischenbericht

Endlich!!!! bin ich auch mal wieder an meine Nähmaschine gekommen und konnte am Scrapquilt weitermachen.
Ich wollte ihn ja ursprünglich knoten, aber das hat mir gar nicht gefallen - alle schon fertigen Knoten also wieder aufgepuhlt. Nun quäle ich das große Teil also doch unter der Maschine durch. Ganz stumpf einfach nur Diagonale über die gesamte Fläche!!! Laaaangweilig, aber wegen der vielen dicken Nahtstellen wollte ich kein aufwändiges Muster nehmen.

Hier mal ein Zwischenstandsfoto:


So, und weiter geht´s!