Sonntag, 28. Februar 2016

Reisetasche XXL

Farbenmix hat eine neue Taschenspieler-CD herausgebracht und die brauchte ich unbedingt!
Und warum klein anfangen, wenn groß auch möglich ist? Also hab ich die Reisetasche genäht ...... das nächste Schnuckentreffen in Lauenbrück wirft seine Schatten voraus und da ist Stauraum immer gut!
Endlich konnte ich auch den gut abgelagerten New York-Stoff einsetzen - die großen Motive konnte ich hier einigermaßen geschickt platzieren.
Der Schock vom Sonnabend: die Teile passen nicht zusammen!!!!! Ich konnte stecken ind schieben, wie ich wollte - die Taschenaußenteile passten nicht in den drumherumlaufenden Ring! PANIK!!!!!
Im Zuge der Ursachenforschung kam ich auf die gute Idee, das Futterteil doch mal auf das Äußere zu legen......huch! das ist ja kürzer! Soll das so sein oder was? Schnell eine Nachricht an Farbenmix geschickt.......die Antwort kam kurzfristig: tatsächlich ist das eine Schnittteil zu groß geraten.
Na, da hab ich dann das Zuviel weggeschnippelt und heute hab ich sie fertiggenäht.
TADAAAAA!!!!! 
Fürs Foto hab ich einfach mal reingeproppt, was gerade so greifbar war .





.....und das passt alles da rein: 

2 Quilts, 1 Fleecedecke und 1 Sofakissen


hier nochmal ein bißchen ordentlicher gefaltet.
Da sollte doch alles reinpassen für ein langes Wochenende, oder?

Kommentare:

  1. Eine Wahnsinns-Tasche!! Dein NY Stoff passt hervorragend dazu und macht sie zu einer echten Powertasche. Glückwunsch!
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  2. Danke, für deine Info, die Tasche will ich auch nähen, sie ist toll geworden, und nun bin ich schon darauf vorbereitet, dass da was nicht stimmt.

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen